Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kind von Auto in Wien-Landstraße angefahren und schwer verletzt

Die Schülerin habe wohl den Schutzweg betreten, obwohl die Fußgängerampel Rotlicht gezeigt haben dürfte.
Die Schülerin habe wohl den Schutzweg betreten, obwohl die Fußgängerampel Rotlicht gezeigt haben dürfte. ©pixabay.com (Sujet)
Am Donnerstag wurde eiene Zwölfjährige in Wien-Landstraße schwer verletzt. Das Mädchen wurde schwer verletzt.

Eine Zwölfjährige ist am Donnerstag auf einer Kreuzung in Wien-Landstraße von einem Auto angefahren worden. Das Mädchen wurde laut Polizei schwer verletzt. Die Schülerin habe wohl den Schutzweg betreten, obwohl die Fußgängerampel Rotlicht gezeigt haben dürfte, berichtete Polizeisprecher Heinz Holub. Der Unfall ereignete sich gegen 8.40 Uhr auf einer Kreuzung der Landstraßer Hauptstraße mit dem Rennweg. Das Kind kam mit schwere Verletzungen an den Beinen in ein Spital.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Kind von Auto in Wien-Landstraße angefahren und schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen