Kind von Auto erfasst - leicht verletzt

Eine große Protion Glück im Unglück hatte ein 6-jähriger Bub am Abend des Ostersonntages in Wien-Döbling. Er wurde von einem Auto angefahren, kam jedoch mit Prellungen davon.

Ostersonntag, gegen 19 Uhr am Döblinger Kreilplatz: Eine 40-jährige Frau ging mit ihrem 6-jährigen Neffen auf dem Gehsteig des Kreilplatzes stadteinwärts. Als sie vor einem Haustor waren, riss sich der Junge plötzlich von der Hand der 40-Jährigen los und lief zwischen den parkenden Fahrzeugen auf die Fahrbahn.

Er lief direkt gegen das Auto eines 34-Jährigen, rutsche dabei auf die Motorhaube des Fahrzeuges und fiel in weiterer Folge auf die Fahrbahn. Der 6-Jährige wurde mit Prellungen am rechten Fuß in ein Krankenhaus gebracht.

kreilplatz, 1190 wien

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Kind von Auto erfasst - leicht verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen