Kind lief bei Rotlicht in Wien-Liesing auf Straße: Von Auto erfasst

Der Bub wurde bei dem Unfall leicht verletzt.
Der Bub wurde bei dem Unfall leicht verletzt. ©APA/Sujet
Am Dienstagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Kind, bei dem der Bub verletzt wurde.

Laut Zeugen fuhr ein Pkw-Lenker im Kreuzungsbereich bei Grünlicht auf der Anton-Baumgartner-Straße mit dem Erlaaer Platz geradeaus.

Im selben Moment wollte ein Bub am Schutzweg bei Rotlicht die Fahrbahn überqueren. Es kam zu einem seitlichen Zusammenstoß, wodurch der 9-Jährige zu Boden gestoßen und leicht verletzt wurde. Er wurde noch an der Unfallstelle von der Wiener Berufsrettung erstversorgt und in die Obhut eines Erziehungsberechtigten übergeben.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Kind lief bei Rotlicht in Wien-Liesing auf Straße: Von Auto erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen