Kickl möchte bestimmte Energiepreise einfrieren

Herbert Kickl möchte ein Einfrieren von Energiepreisen bestimmter Versorger.
Herbert Kickl möchte ein Einfrieren von Energiepreisen bestimmter Versorger. ©APA/HERBERT NEUBAUER (Symbolbild)
FPÖ-Chef Herbert Kickl möchte sämtlichen Energieversorgern, an denen die öffentliche Hand beteiligt ist, vorschreiben, die Energiepreise einzufrieren.
Plus bei Haushaltsenergiepreisen
Gaspreise: Prognose von Fachmann

Einen entsprechenden Antrag wollen die Freiheitlichen im Nationalrat einbringen. Kickl befürchtet, dass die "unter dem Feigenblatt einer 'ökosozialen Steuerreform' angekündigten Maßnahmen der Bundesregierung" zu weiterer Teuerung führen und neben den unteren Einkommensschichten auch den Mittelstand massiv belasten werden.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Kickl möchte bestimmte Energiepreise einfrieren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen