Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

KH Nord in Wien-Floridsdorf: Übersiedlungen abgeschlossen

Die Übersiedlungen in das KH Nord sind seit dieser Woche abgeschlossen.
Die Übersiedlungen in das KH Nord sind seit dieser Woche abgeschlossen. ©APA/Hans Klaus Techt
Seit Anfang Juni ist das KH Nord (Klinik Floridsdorf) nun schon in Betrieb. Seit dieser Woche sind auch sämtliche Übersiedlungen abgeschlossen.

Im Juni startete die Klinik Floridsdorf den Betrieb und auch die Umsiedlung von fünf Standorten ist bereits abgeschlossen. Alle Abteilungen sind im Betrieb und die erste OP am offenen Herzen ist gut verlaufen.

Da es noch eine große Umstellung ist, werden bis zum Vollbetrieb im Herbst derzeit noch weniger Patienten aufgenommen. Denn auch für das Personal sind die Abläufe neu.

Vollbetrieb im KH Nord ab Herbst 2019

Im KH Nord sind rund 1.880 medizinische Fachkräfte und 640 Personen im Verwaltungsbereich angestellt. Geplant ist bei einem Vollbetrieb, dass rund 250.000 Patienten ambulant sowie 46.000 stationär jährlich behandelt werden.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • KH Nord in Wien-Floridsdorf: Übersiedlungen abgeschlossen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen