Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kern klagt Strache wegen Aussage in Ibiza-Video

Christian Kern klagt HC Strache wegen Verleumdung an.
Christian Kern klagt HC Strache wegen Verleumdung an. ©APA/BARBARA GINDL
Das Ibiza-Video zieht nun eine weitere Klage gegen HC Strache mit sich. Ex-Bundeskanzler Christian Kern klagt den Ex-Vizekanzler, weil er ihm im Video sexuelle Handlungen mit Minderjährigen unterstellt hatte.
Strache zeigt Spiegel und Süddeutsche an

Wegen des Ibiza-Videos droht Ex-FPÖ-Chef und Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache nun weiteres Ungemach. Der ehemalige SPÖ-Kanzler Christian Kern klagt Strache wegen dessen Aussagen nun auf Verleumdung, berichtete die "Kronen Zeitung" in ihrer Mittwoch-Ausgabe.

Sexuelle Handlungen mit Minderjährigen in Afrika

Der ehemalige FPÖ-Chef hatte in dem heimlich aufgenommenen Video behauptet, einen Informanten zu kennen, der sexuelle Handlungen Kerns mit Minderjährigen in Afrika belegen könne. Kern lasse sich diese abstrusen Anschuldigung nicht bieten und brachte Klage ein, hieß es in dem Bericht.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Kern klagt Strache wegen Aussage in Ibiza-Video
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen