Keramischer Designmarkt POTS und BLITZ ab Freitag im Wiener MQ

Für den keramischen Designmarkt im Wiener MQ wurden unter anderem Vasen mit eingravierten Gedichten in Sgraffito Technik angekündigt.
Für den keramischen Designmarkt im Wiener MQ wurden unter anderem Vasen mit eingravierten Gedichten in Sgraffito Technik angekündigt. ©Angie Dittrich (Symbolbild)
Der keramische Designmarkt POTS und BLITZ findet vom 23. bis zum 25. September im Museumsquartier in Wien-Neubau statt. Mehrere Länder sind vertreten.

Neben extravaganten Tellern mit Golddekor wurden in einer Aussendung auch Vasen mit eingravierten Gedichten in Sgraffito Technik angekündigt. Verschiedene Länder sind bei dem Markt vertreten, unter ihnen Finnland, Belgien, die Schweiz und Ägypten. So sind Arbeiten von zwei Künstlern und Dozenten der Fakultät für angewandte Kunst in Kairo mit dabei. Der keramische Designmarkt findet am Freitag, 23. September von 14 bis 19 Uhr, am Samstag, 24. September von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag, 25. September von 10 bis 18 Uhr im Museumsquartier im 7. Wiener Gemeindebezirk Neubau statt.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Keramischer Designmarkt POTS und BLITZ ab Freitag im Wiener MQ
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen