AA

Kellnerin in Wien Landstraße überfallen

Gestern Abend überfielen zwei unbekannte Täter eine 34-jährige Kellnerin in einem Lokal in der Landstraße. Von den Räubern fehlt bislang jede Spur.

Nachdem alle übrigen Besucher das Lokal in der Wiener Landstraße gegen 23:40 Uhr verlassen hatten, bedrohten die beiden Männer, die sich zuvor als Gäste getarnt hatten, eine Kellnerin mit einer Faustfeuerwaffe.

Die Täter zwangen die geschockte Frau dazu, ihnen die “Kellnerbrieftasche”, sowie ihre persönliche Handtasche und ihr Mobiltelefon zu übergeben. Die 34-jährige blieb dabei unverletzt.

Obwohl sofort nach der Tat die Polizei verständigt und eine Fahndung nach den beiden Räubern eingeleitet wurde, blieb diese bisher noch erfolglos.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Kellnerin in Wien Landstraße überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen