Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kellner in Lokal niedergeschlagen

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
Cafe in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus ausgeraubt - Kellner wurde mit Pistole bedroht und niedergeschlagen - Nach dem Täter wird gesucht.

An seinem Arbeitsplatz in einem Cafe in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus ist der 22-jährige Slavko T. in der Nacht auf Dienstag überfallen worden. Ein noch unbekannter Täter bedrohte den Kellner mit einer Pistole, schlug auf ihn ein und erbeutete den Inhalt zweier Safes sowie das Mobiltelefon und die Kellnerbrieftasche des Angestellten, berichtete die Polizei. Das Opfer musste ambulant im Spital behandelt werden.

Der Räuber war gegen 00.20 Uhr in das Lokal in der Hütteldorfer Straße gekommen. Nachdem er alles verfügbare Bargeld an sich genommen hatte, versetzte er dem Kellner mehrere Faustschläge ins Gesicht.

Der Gesuchte war laut dem Zeugen ganz in Schwarz gekleidet, dazu weiße Turnschuhe. Er wird als „Ausländer“, 1,75 bis 1,80 Meer groß und ca. 25 Jahre alt beschrieben, war mit einer Wollmütze maskiert und trug Handschuhe.

Redaktion: Christian Wata

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Kellner in Lokal niedergeschlagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen