AA

Kellereinbruch in Wien-Donaustadt: Zwei Festnahmen

Am Sonntag wurden Beamte bei der Spurensicherung auf einen Kellereinbruch aufmerksam. Zwei Männer konnten festgenommen werden.

Gegen 18.10 Uhr bemerkten Beamte der Spurensicherung nach Kellereinbrüchen am Rennbahnweg eine weitere unversperrte Tür zu einem Kellerabteil.

Zwei Männer in Wien-Donaustadt festgenommen

Als die Beamten die Türe öffnen wollten, stemmten sich die Tatverdächtigen, vermutlich vier Männer, gegen diese. Zwei der Tatverdächtigen im Alter von 21 und 22 Jahren konnten kurze Zeit danach, nachdem sie sich versteckt hatten, angehalten und festgenommen werden.

Die beiden Tatverdächtigen gaben keine schlüssige Begründung für die Tat ab. Nach zwei weiteren Tatverdächtigen wid gefahndet. Zurzeit gehen die Ermittler von drei aufgebrochenen Kellerabteilen aus, aus denen zumindest ein Fahrrad gestohlen wurde. Die Tatortarbeit und die Einvernahmen der beiden Tatverdächtigen sind bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Kellereinbruch in Wien-Donaustadt: Zwei Festnahmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen