AA

Kellereinbrecher verhaftet

SYMBOLFOTO &copy Bilderbox
SYMBOLFOTO &copy Bilderbox
Einbruch in Kellerabteil: 26-jähriger Wiener festgenommen - Der Verdächtige hatte zuvor bereits Fahrräder und Ski gestohlen - Anrainer identifizierten den jungen Mann.

Wegen eines aufgebrochenen Kellerabteils war die Polizei am Donnerstag in die Wiener Zippererstraße gerufen worden, als ihnen der Verdächtige bereits auf der Straße begegnete. Passanten identifizierten den 26-Jährigen als mutmaßlichen Täter, der zuvor schon sechs Kellerabteile aufgebrochen hatte. Bei den Einvernahmen gestand der Mann, zwei Mountainbikes sowie ein Paar Ski gestohlen zu haben.

Gegen 22.30 Uhr am Donnerstag wurden Beamte des Polizeikommissariats Simmering in die Zipperstraße gerufen. Bereits bei der Zufahrt konnte der 26-jährige Wiener von den Polizisten angehalten werden. Bei der Gegenüberstellung konnten Passanten den Mann als den mutmaßlichen Täter identifizieren, der zuvor bereits in sechs Kellerabteilen einer Wohnanlage in der Straße aufgebrochen hatte. Beim Einbruch am Donnerstagabend standen schon Gegenstände zum Abtransport bereit.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Kellereinbrecher verhaftet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen