Keller-Einbrecher in Wien-Donaustadt auf frischer Tat ertappt

Der Keller-Einbrecher wurde erwischt, als er das Fahrrad stehlen wollte.
Der Keller-Einbrecher wurde erwischt, als er das Fahrrad stehlen wollte. ©dpa (Sujet)
In Wien-Donaustadt wurde am 9. August ein mutmaßlicher Keller-Einbrecher auf frischer Tat ertappt.

Ein Zeuge bemerkte eine verdächtige Person im Stiegenhaus, weshalb er die Polizei alarmierte. Die Beamten der Polizeiinspektion Quadenstraße erreichten um 17.30 Uhr die Donau-City-Straße. Bei der Durchsuchung konnte ein 38-Jähriger festgenommen werden, der versucht hatte das Wohnhaus mit einem gestohlenen Fahrrad zu verlassen. Der Mann hatte zuvor offensichtlich ein Kellerabteil aufgebrochen. Er befindet sich in Haft.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Keller-Einbrecher in Wien-Donaustadt auf frischer Tat ertappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen