Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Keine öffentlichen Gottesdienste bis 6. Dezember

Bis 6. Dezember werden keine öffentlichen Gottesdienste stattfinden.
Bis 6. Dezember werden keine öffentlichen Gottesdienste stattfinden. ©APA/MICHAEL BAIER
Die 16 Kirchen und Religionsgesellschaften in Österreich haben sich heute darauf geeinigt, dass öffentliche Gottesdienste ausgesetzt werden.

Das teilte Kultusministerin Susanne Raab (ÖVP) mit. Jedoch stehen die Gotteshäuser beispielsweise für persönliche Gebete weiterhin offen.

Diese Regelung gilt ab Dienstag, 0 Uhr bis vorerst 6. Dezember 2020. Dazu gab es am Montag auch eine Videokonferenz von Raab mit Vertretern der gesetzlich anerkannten Kirchen und Religionsgesellschaften. Sie dankte allen Kirchen und Religionsgesellschaften für deren Kooperation.

Alle Infos zum Coronavirus

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Keine öffentlichen Gottesdienste bis 6. Dezember
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen