Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Katze von der Westautobahn nahe St. Pölten gerettet

Diese abgemagerte Katze konnte von ASFINAG-Mitarbeitern gerettet werden
Diese abgemagerte Katze konnte von ASFINAG-Mitarbeitern gerettet werden ©Pixabay (Sujet) / ASFINAG
Glück im Unglück für eine kleine Samtpfote: Asfinag-Mitarbeiter haben eine abgemagerte Katze von der Westautobahn (A1) bei St. Pölten gerettet.
Die gerettete Samtpfote

Das am Fahrbahnrand sitzende rote Tier wurde im Zuge einer Brückeninspektion entdeckt und in die Autobahnmeisterei in der niederösterreichischen Landeshauptstadt gebracht.

Happy end für gerettete Katze

Dies teilte das Unternehmen am Donnerstag in einer Aussendung mit. "Die Erstversorgung mit frischem Wasser dankte das Kätzchen mit lautem Schnurren und Schmuseeinheiten", hieß es. Nun warte der Stubentiger im Tierheim auf seinen Besitzer oder darauf, ein neues Zuhause zu finden.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Tiere
  • Katze von der Westautobahn nahe St. Pölten gerettet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen