AA

Katta-Baby im Tiergarten Schönbrunn geboren

Es ist winzig, hat einen geringelten Schwanz und große, neugierige Augen. Das Baby ist nicht nur bei den Besuchern herzlich willkommen, sondern auch in der gesamten Katta-Gruppe.

Winzigklein, aber schon ein großer Star, das ist der jüngste Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn, ein Kattas-Baby. Mit seinem kleinen, schwarz-weiß geringelten Schwanz und den großen, neugierigen Augen hat es die Herzen der Besucher erobert.

Das graue Fellknäuel hat auch nicht nur die Aufmerksamkeit seiner Mutter Mira, sondern der gesamten Katta-Gruppe. “Wenn das Jungtier etwas größer ist, klammert es sich am Rücken seiner Mutter fest, lässt sich aber auch von anderen Weibchen und seinen Geschwistern tragen. Kattas werden wie in einer Wohngemeinschaft von der Gruppe gemeinsam groß gezogen”, so Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Katta-Baby im Tiergarten Schönbrunn geboren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen