Karambolage mit Verletzten am Gürtel

Unfall am Gürtel in der Nacht auf Sonntag.
Unfall am Gürtel in der Nacht auf Sonntag. ©APA/Sujet
In der Nacht auf Sonntag kam es am Lerchenfelder Gürtel zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Gegen 03:00 Uhr bremste ein 47-jähriger sein Taxi am mittleren Fahrstreifen verkehrsbedingt stark ab.

Ein direkt dahinter fahrender 19-Jähriger konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf das Taxi auf, berichtet die Polizei.

Karambolage am Gürtel

Ein 32-jähriger Autolenker kollidierte schließlich mit dem Pkw des 19-Jährigen.

Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt, an allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Karambolage mit Verletzten am Gürtel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen