Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kahlenberg: Betrunkene beschädigte beim Driften mehrere Autos

Gegen Betonleinwand und mehrere Autos der Tuning-Szene geprallt.
Gegen Betonleinwand und mehrere Autos der Tuning-Szene geprallt. ©APA
Mit ihrem Driftversuch auf dem Parkplatz am Wiener Kahlenberg hat sich eine Betrunkene in der Nacht auf Sonntag keine Freunde in der Tuning-Szene gemacht.

Die 40-Jährige verlor die Kontrolle über ihren Ford Focus und prallte gegen eine Betonleitwand sowie mehrere der geparkten getunten Autos, berichtete die Polizei.

Mit 1,54 Promille hatte die Frau kurz vor 3.00 Uhr das Manöver gewagt, doch die Runden endeten mit mehreren Blechschäden. Zudem saßen eine 17-Jährige und ein 19-Jähriger auf der Betonleitwand und wurden mehrere Meter durch die Luft geschleudert. Beide kamen jedoch mit Abschürfungen und dem Schrecken davon.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Kahlenberg: Betrunkene beschädigte beim Driften mehrere Autos
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen