AA

Kaffeehaus 2008

Kaffeehaus des Jahres 2008 liVeLeser wählten

Tradition siegt bei der Wahl zum Kaffeehaus des Jahres
LiVeLeser machten sich Gedanken über eine Wiener Institution   bdquo; das Kaffeehausrdquo; ndash; und wählten aus fünf Kategorien ihre Favoriten: der Gesamtsieg bdquo;Bestes Kaffeehausrdquo; ging an das Café Landtmann, das auch in der Kategorie bdquo;Traditionelles Wiener Caférdquo; den ersten Platz für sich entschied. Laut Berndt Querfeld möchte das Café Landtmann nicht nur Wert auf Tradition, sondern auch auf zeitgemäße Kaffeehausatmosphäre legen.  bdquo;Szenerdquo; läuft nicht ohne unser bdquo;Café Hawelkardquo;, das von den Lesern in dieser Kategorie on top gesetzt wurde. Gefrühstückt wird am liebsten im bdquo;Café Blausternrdquo; (Sieger in der Kategorie FrühstücksHit) und das bevorzugte Stammcafé im Grätzl lautete Café Weimar. Die Kaffeehauswahl 2008 ndash; eine kleine Liebeserklärung an eine große Wiener Tradition

.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen