Kärnten-Wahl: Wahlkampfauftakt der FPÖ in Pörtschach

Die FPÖ ist in den Wahlkampf gestartet.
Die FPÖ ist in den Wahlkampf gestartet. ©APA/GERT EGGENBERGER
Im Congress Center Pörtschach hat am Donnerstagabend bei Würstl, Faschingskrapfen und belegten Broten der Wahlkampfauftakt der Kärntner Freiheitlichen begonnen.
FPÖ will nach oben
FPÖ präsentiert erste Plakate
FPÖ könnte kräftig zulegen

Ex-“EU-Bauer” Manfred Tisal gab den Anheizer mit deftigen Sprüchen gegen andere politische Parteien, während sich der Saal mit Parteianhängern gut füllte. Heinz-Christian Strache, Bundesparteichef und Vizekanzler, zog mit Verteidigungsminister Mario Kunasek und Kärntens Spitzenkandidat Gernot Darmann gemeinsam in den Festsaal ein. Kärnten- und Österreich-Fahnen wurden geschwenkt, aus den Lautsprechern dröhnte die Musik. Kärnten wählt am 4. März einen neuen Landtag. Die FPÖ darf sich nach einem Absturz bei der Wahl 2013 deutliche Zuwächse erwarten.

>>>Hier geht es zum Special der Landtagswahl in Kärnten

APa/Red.

  • VIENNA.AT
  • Landtagswahl Kärnten
  • Kärnten-Wahl: Wahlkampfauftakt der FPÖ in Pörtschach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen