K3-Club: Rausgeschmissene Partygäste bedrohen Türsteher

Am Sonntag kam es vor der Disco K3 in Wien-Donaustadt zu gefährlichen Szenen zwischen drei verwiesenen Partygästen und dem Sicherheitspersonal. Ein Beschuldigter zielte auf einen Türsteher mit einer Pistole.
Erotica im K3
Gegen 5 Uhr bedrohten drei vorerst Unbekannte, nachdem sie kurz zuvor aus der Disco K3 in Wien- Donaustadt verwiesen wurden, die Türsteher. Der 23-jährige Manuel R. zielte mit einer Schreckschusspistole auf die Sicherheitsmitarbeiter, während sein Freund, der 19-jährige Daniel H., mit einem Drehmomentschlüssel in der Hand drohte. Den Türstehern gelang es, den beiden Männern die Waffen zu einreißen und sie bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Der 18-jährige Marcel R. wurde nach kurzer Flucht von einer Polizeistreife angehalten. Alle drei Beschuldigten wurden festgenommen.
Grund für den Rausschmiss: Einer der Burschen soll aus einem Kühlschrank unerlaubt Getränke entnommen haben.
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • K3-Club: Rausgeschmissene Partygäste bedrohen Türsteher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen