Juwelier-Raub mit Messer in Wien- Favoriten: Details zum Täter

Ein Juwelier wurde überfallen - der Täter ist flüchtig
Ein Juwelier wurde überfallen - der Täter ist flüchtig ©APA (Sujet)
Am Montagnachmittag gegen 15.00 Uhr wurde wie berichtet ein Juweliergeschäft in Favoriten überfallen. Der bislang unbekannte Mann betrat das Geschäft, bedrohte die beiden anwesenden Angestellten mit einem Messer und forderte Bargeld. Nun liegt eine Täterbeschreibung vor.
Der Juwelierraub

Der Täter hielt bei dem Raub in Favoriten den Opfern ein mitgebrachtes Plastiksackerl entgegen, worin sie das Bargeld verstauten. Anschließend nahm er noch eine Armbanduhr vom Verkaufspult an sich und flüchtete mit der Beute in Richtung Laaerberg Straße.

Juwelierraub in Favoriten: Täter gesucht

Eine Sofortfahndung verlief ergebnislos. Durch den Vorfall wurden keine Personen verletzt.

Personsbeschreibung: Männlich, ca. 20-30 Jahre alt, ca. 175-180cm groß, mittlere Statur und einem 3-Tages-Bart. Bekleidet mit grauer Jacke mit schwarzer unbekannter Aufschrift im Brustbereich und heller Jeanshose. Maskiert war der Unbekannte mit einer Kapuze und Sonnenbrille.

Sachdienliche Hinweise, die zur Ausforschung und Festnahme des Beschuldigten der Tat in Favoriten führen, werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01/31310 DW 33800 (Journaldienst) erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Juwelier-Raub mit Messer in Wien- Favoriten: Details zum Täter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen