Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Junger Skateboarder schwer verletzt

Ein 13-jähriger Junge wurde Mittwoch Nachmittag von einem Auto niedergefahren. Der junge Skateboarder musste mittels Rettungshubschrauber ins Spital gebracht werden.

Die 29-jährige Pkw-Lenkerin war in der Pilzgasse Richtung Angerer Straße unterwegs, als plötzlich der Junge mit seinem Skateboard aus einer Hauseinfahrt schoss. Die Lenkerin des Unfallswagens konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und das Kind wurde durch den Zusammenstoß zu Boden geschleudert.

Der Bub wurde mit dem Hubschrauber ins nächstgelegene Spital gebracht, wo ein offener Unterschenkelbruch festgestellt wurde. Die Auto-Lenkerin kam mit dem Schrecken davon, an ihrem Fahrzeug entstand nur leichter Sachschaden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Junger Skateboarder schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen