Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Junger Hund unter Straßenbahn

Uungewöhnlicher Einsatz für die Wiener Feuerwehr: Ein junger Hund, der beim Schottentor mit allen vier Pfoten unter eine Straßenbahn geraten war, musste aus seiner Zwangslage befreit werden.

Das geschah durch Zurückschieben der Straßenbahn. Die Pfoten des etwa sechs Monate alten Tieres wurden laut Feuerwehr mit Wundauflagen und Mull verbunden, anschließend wurde der arme Hund in die Tierklinik Währing eingeliefert.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Junger Hund unter Straßenbahn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen