Jugendliche nach Handtaschenraub in Margareten angezeigt

Der 17-jährige Isac K. konnte nach dem Handtaschenraub in Margareten von Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten werden.
Der 17-jährige Isac K. konnte nach dem Handtaschenraub in Margareten von Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten werden. ©vienna.at
Zwei Jugendliche entrissen am Montag einer 64-jährigen Frau im Flur eines Wohnhauses in Margareten die Handtasche. Zeugen konnten einen der Täter festhalten, der andere wurde ausgeforscht.

Gegen 17.20 Uhr am Montag entrissen zwei Jugendliche einer 64-jährigen Frau die Handtasche im Hausflur in der Arbeitergasse. Die Pensionistin kam dabei zu Sturz und wurde leicht verletzt. Beherzte Zeugen konnten einen der Täter, den 17-jährigen Isac K., bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. In weiterer Folge konnten die Beamten Marcell D. (14) als Haupttäter des Handtaschenraubs ausforschen. Die Jugendlichen wurden auf freiem Fuß angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 5. Bezirk
  • Jugendliche nach Handtaschenraub in Margareten angezeigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen