Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jugendliche Handydiebe im Nachtautobus festgenommen

In der Nacht auf Montag überfielen drei Jugendliche einen 18-jährigen und stahlen dessen Handy. Ein beherzter Zeuge verständigte die Polizei.

Der 18-jährige Daniel H. stieg am Montag um 4.00 Uhr Früh bei der Haltestelle Altmannsdorfer Straße / Anton Baumgartner Straße aus dem Nachtautobus aus. Plötzlich wurde er von hinten von drei Jugendliche attackiert und zusammengeschlagen. Die Täter hatten es auf das Mobiltelefon des jungen Mannes abgesehen. Nachdem sie dieses an sich genommen hatten, machten sich die Jugendlichen aus dem Staub.

Ein Zeuge konnte den Vorfall beobachten und verständigte umgehend die Polizei. Aufgrund der guten Personsbeschreibung durch den Zeugen konnten die drei Täter in einem Nachtbus am Schöpfwerk dingfest werden. Alle drei Handydiebe (zwei 16-jährige und ein 17-jähriger) wurden festgenommen.

Das Handy fanden die Beamten im Autobus – versteckt unter einem Sitz. Das Opfer erlitt Schwellungen im Gesicht und ein Hämatom am Auge.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Jugendliche Handydiebe im Nachtautobus festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen