Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jugendliche beim Drogenkonsum in Wien-Favoriten ertappt: Anzeige

Ein Polizist wurde bei dem Einsatz verletzt.
Ein Polizist wurde bei dem Einsatz verletzt. ©APA
Am Sonntag konnten zwei Polizisten zwei Jugendliche beim Konsum von Drogen im Mundypark in Wien-Favoriten beobachten. Die beiden Tatverdächtigen wurden angezeigt.

Gegen 14 Uhr wurden Polizisten bei einer zivilen Streife auf zwei Personen aufmerksam, die offensichtlich Drogen konsumierten. Vermutlich handelte es sich dabei um Marihuana. Bei einer Kontrolle versetzten die beiden Tatverdächtigen - eine 15-Jährige und ein 17-Jähriger den Polizisten jeweils einen Fußtritt gegen das Schienbein. Ein Polizist kam dadurch zu Sturz und wurde schwer verletzt. Er erlitt eine Platzwunde am Kopf sowie mehrere Schürfwunden.

Anschließend versuchten die beiden zu flüchten.

Mutmaßliche Täter angezeigt, Polizist ins Spital gebracht

Die Polizisten konnten die beiden jedoch innerhalb kürzester Zeit anhalten. Es konnten zwei Baggies Marihuana sichergestellt werden. Das 15 Jahre alte Mädchen und ein 17-Jähriger wurden wegen Suchtmittelkonsums, Widerstands gegen die Staatsgewalt und schwerer Körperverletzung auf freiem Fuß angezeigt. Der verletzte Polizist wurde ins Spital gebracht. Er konnte seinen Dienst nicht fortsetzen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Jugendliche beim Drogenkonsum in Wien-Favoriten ertappt: Anzeige
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen