Jugendbande trieb in Wien 15 ihr Unwesen

Die Polizei konnte einen 15-Jährigen vorläufig festnehmen.
Die Polizei konnte einen 15-Jährigen vorläufig festnehmen. ©APA
Mehrere Jugendliche sollen am Freitagabend drei anderen Jugendlichen (16, 17, 17) in der Diefenbachgasse in Wien-Fünfhaus aufgelauert und Wertsachen gefordert haben.

Nachdem die jungen Männer der Aufforderung nicht nachkamen, sollen die Tatverdächtigen diese geschlagen haben. Nach der Attacke flüchteten die mutmaßlichen Täter mit einer Kappe eines Opfers.

Ein 15-Jähriger vorläufig festgenommen

Die in der Zwischenzeit alarmierten Polizisten konnten einen der Tatverdächtigen (15) anhalten und vorläufig festnehmen. Die drei Jugendlichen wurden durch den Vorfall leicht verletzt. Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen übernommen.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Jugendbande trieb in Wien 15 ihr Unwesen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen