Jugendbande raubte Kinder aus

Symbolfoto
Symbolfoto
Eine dreiköpfige Jugendbande raubte einen Tag vor dem Heiligen Abend in Wien vier Kinder aus - Unter Androhung von Prügel erbeuteten sie Handys, MP3-Player und Geld.

Die Burschen im Alter von 14 bis 16 Jahren drohten in der Arbeiterstrandbadstraße in der Donaustadt den Buben Prügel mit einem Schlagring an. Mit Mobiltelefonen, MP3-Playern sowie Bargeld als Beute flüchtete das Trio. Sie wurden jedoch von der Polizei geschnappt und festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Jugendbande raubte Kinder aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen