Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jürgen Drews' Tochter will durchstarten

©APN
Joelina Drews, Tochter vom 'König von Mallorca' Jürgen Drews, hat das gute Aussehen ihrer Mutter Ramona und die Showgene ihres Papas geerbt. Jetzt startet sie mit ihrer ersten Single durch.
Joelina Drews mit Trendsetter
"Jürgen Drews" LIVE in der Mühle

Ihr Talent zeigte sie bereits Anfang des Jahres, als sie bei Carmen Nebel ein Medley aus den Songs ihres Vaters und ihre klasse Stimme zum Besten gab. Kurze Zeit später flog Familie Drews nach Amerika, wo das Töchterchen einige Dance-Nummern einsang – und siehe da: In den Staaten laufen ihre Songs bereits in den Clubs.

Jetzt möchte Joelina mit ihrer Single ‘Trendsetter’ auch die deutschen Charts in Angriff nehmen. Der Teenie freut sich unheimlich über seinen Erfolg: “Ich bin total stolz auf meinen ersten Song“, gestand sie im Interview mit ‘bild.de’. “Das ist für mich die Erfüllung eines Traums. Schon als kleines Mädchen wollte ich Sängerin werden, als ich meinem Papa bei seinen Afutritten zugeschaut habe.”

Zu einem Duett zwischen Vater und Tochter wird es zwar in nächster Zeit wahrscheinlich nicht kommen, denn die Jugendliche steht so gar nicht auf die Schlager-Mucke ihres Altvorderen, dennoch bewundert Joelina ihren Papa sehr: “Mein Papa ist mein bester Freund. Er ist noch immer so jugendlich und verspielt, mit ihm kann man Riesenspaß haben. Und von seiner Professionalität her ist er ein echtes Vorbild“, schwärmte der Teenager von Jürgen Drews.

Joelina Drews feat Al Walser – Trendsetter:

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Jürgen Drews' Tochter will durchstarten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen