Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Ju9Teen": Neuer Jugendtreff in Wien-Döbling

Im "Ju9Teen" werden Jugendliche in Wien-Döbling betreut.
Im "Ju9Teen" werden Jugendliche in Wien-Döbling betreut. ©pixabay.com/Jackmac34
In einem ehemaligen Kindergarten im 19. Bezirk in Wien befinden sich mit "Ju9Teen" nun Räumlichkeiten für Jugendliche.

Lange haben die Jugendlichen in Döbling auf die neuen Räumlichkeiten des Jugendtreffs in der Sieveringerstraße gewartet, seit dem Sommer ist es nun soweit: Der neue Jugendtreff “Ju9Teen” hat seine Pforten geöffnet.

Da der alte Standort bereits aus allen Nähten platzte und die Zahl der Jugendlichen, die regelmäßig den Jugendtreff nutzten, stets gestiegen ist, machte sich der Verein Wiener Familienbund, der schon seit vielen Jahren Kinder und Jugendliche betreut und auch die Wiener Parkbetreuung im Bezirk anbietet, erfolgreich auf die Suche nach größeren Räumlichkeiten. Nach den Umbauarbeiten, die vom Bezirk gefördert wurden, bekamen die Jugendlichen die Möglichkeit mit ihren BetreuerInnen die Räume einzurichten und mitzugestalten. Was früher ein Kindergarten war, ist heute ein Jugendraum.

“Ich freue mich, dass es mit der Unterstützung des Bezirks gelungen ist, dieses wichtige Jugendprojekt auszubauen. Auch das gute Miteinander wird gestärkt und mit Projekten wie “Gemeinsam garteln” wird der Zusammenhalt der Generationen gefördert”, sagte Jugendstadtrat Jürgen Czernohorszky.

“Ju9Teen”: Gute Nachbarschaft in Wien-Döbling

Beim kürzlichen Tag der offenen Tür, zu dem Anrainer, die Grätzlpolizei, die Wohnpartner und viele andere eingeladen waren, bot sich die Gelegenheit des näheren Kennenlernens. Auch Bezirksvorsteher Alfred Tiller besuchte die Veranstaltung und zeigte sich über das positive Miteinander sehr erfreut.

Den Jugendlichen war es sehr wichtig,aktiv ihre Einrichtung zu präsentieren und zu erzählen, warum sie so gerne in den Jugendtreff kommen. Simon, der regelmäßig die Angebote der Einrichtung nutzt, zeigte sich begeistert: “Das ‘Ju9Teen’ bietet viel mehr Platz und wir haben jetzt auch einen tollen Garten. Mit den Betreuern haben meine Freunde und ich Kräuter im Hochbeet angebaut.”

Milena ist erstmals mit einer Freundin gekommen und ist sich sicher, wieder zu kommen: “Hier kann ich mit meinen Freundinnen in Ruhe chillen und die Betreuer sind nett und hören uns zu.” Auch viele Nachbarn nutzten die Gelegenheit zum Besuch der großzügigen Räumlichkeiten des “Ju9Teen” und konnten ihre anfängliche Skepsis ablegen. Sie freuen sich, dass die jungen Leute wieder Schwung in den Gemeindebau bringen.

Zusammenhalt der Generationen stärken

Mit einem zusätzlichen mobilen Angebot wollen die Mitarbeiter verstärkt Jugendliche im öffentlichen Raum erreichen und mit einem Gemeinwesen-orientierten Ansatz für ein gutes Miteinander von Jung und Alt sorgen.

Mehr Angebote für die Jugendlichen Seit dem neuen Jugendtreff gibt es nun einen weiteren Anstieg junger Besucher um 50 Prozent. Diesem gestiegenen Bedarf will die Jugendarbeit mit noch mehr Angeboten und einer deutlichen Erhöhung der Betreuungsstunden ab 2018 begegnen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • "Ju9Teen": Neuer Jugendtreff in Wien-Döbling
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen