Jay-Z ist der Schoko-Party-König

Auf seiner Party verwöhnte Hip-Hopper Jay-Z (40) seine Gäste mit Süßigkeiten en masse
Auf seiner Party verwöhnte Hip-Hopper Jay-Z (40) seine Gäste mit Süßigkeiten en masse ©AP
Der Rap-Star feierte auf dem Musikfestival Isle of Wight eine Party mit organisierter Schokoladen-Orgie.
Jay-Z 2010
Jay-Z und Beyonce: Reichste Paar der USA
Jay-Z kauft Beyonce Knowles Unterwäsche
Jay-Z: Riesen-Fete in der Dom.Rep

Der Rapper (’99 Problems’) feierte nach seinem Auftritt bei dem englischen Musik-Event am Freitag mit Kollegen wie Kanye West und Mr. Hudson und überraschte seine Gäste mit einem Buffet der besonderen Art. Der ‘Daily Mirror’ verriet, was in Jay-Zs Hotelzimmer geboten wurde: “Die übergroße Beute umfasste duzende Mars, Maltesers, Sahen-Kaubonbons und Chomp, Walker Crisps, klassische 80er-Jahre-Snacks, Space Raiders.”

Der Musiker hatte wohlweißlich dafür gesorgt, dass ihm niemand zuviel wegaß: “Das Ganze war in zwei Bereichen des Raumes aufgeteilt – einer für alle Gäste und einer, über 30.000 Kalorien, nur für Jay-Z”, berichtete die Tageszeitung weiter. 

Zuvor hatte Jay-Z gemeinsam mit Nachwuchsstar Mr. Hudson seine aktuelle Single ‘Forever Young’ beim Isle of Wight performt. Die beiden Männer sind seit ihrem gemeinsamen Hit enge Freunde und Mr. Hudson verpasst keine Gelegenheit, mit seinem megaberühmten Freund zu feiern. “Jay ist so ein Gentleman”, schwärmte der Sänger. “Er steht auf Tequilla-Shots und Zigarren mit der Crew. Es macht Spaß mit ihm.”

Auch Rüpel-Star Kanye West stürmte auf die Bühne mit Jay-Z und performte ‘Run This Town’ mit dem Großmeister aus New York. 

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Jay-Z ist der Schoko-Party-König
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen