Jamiroquai kommt in die Wiener Stadthalle

Sänger Jay Kay ist mit Jamiroquai zurück! Nach Veröffentlichung des neuen Albums "Rock Dust Light Star" kommt der Popstar am 28. März in die Wiener Stadthalle, das gab der Veranstalter Skalar Entertainment am Donnrstag bekannt.

Dort werden am 20. Dezember 2011 auch die Fantastischen Vier auftreten. Angekündigt wurden zugleich des weiteren Gastspiele diverser Pop-Größen. Zucchero huldigt etwa am 30. Mai in der Wiener Stadthalle dem Blues.

Das Projekt Unheilig gastiert am 2. Juli auf der Burg Clam. Dort kehrt Bryan Adams nach vielen Akustik-Shows am 14. Juli zum Poprock mit Bandbegleitung zurück. Die Zugabe gibt der Kanadier am 15. Juli in Dornbirn (Messe). Status Quo bringen ihre Hits am 23. Juli ins Eventcenter Hohenems. Fran Healy, Frontman von Travis, kommt solo am 28. Februar in die Szene Wien.

Härtere Kost: Die deutsche Metal-Combo Accept lärmt am 1. Februar in der Wiener Arena. Deutschen Hip-Hop servieren Fettes Brot noch heuer, nämlich am 12. Dezember im Wiener Gasometer.

Kleine, aber feine Gigs hat der Veranstalter PSI2 im Programm: Am 16. Februar stellen Maps & Atlases aus den USA ihr aktuelles Album “Perch Patchwork” in der Szene Wien vor. The Low Anthem, zuletzt als Support von The National in Wien zu sehen, gastieren am 27. März im Flex (Wien). Kurz davor soll die neue LP “Smart Flesh” erscheinen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Jamiroquai kommt in die Wiener Stadthalle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen