Internationales Jugend & Musik-Festival zu Besuch im Prater

Seit 37 Jahren kommen Jugendliche zwischen 8 und 24 Jahren aus der ganzen Welt nach Wien, um gemeinsam zu musizieren. Das Eröffnungs- & Schlusskonzert wird heuer erstmals am Riesenradplatz stattfinden!

Dieses Jahr werden junge, talentierte MusikerInnen aus 11 Nationen (Bahamas, Brasilien, China, Kanada, Estland, Finnland, Lettland, Polen, Russland, Südafrika, USA) erstmals im Prater ihr Können unter Beweis stellen.

Das Eröffnungs- und Abschlusskonzert des “37. Internationalen Jugend & Musik Festivals” findet kommenden Samstag, 12. Juli von 15.00 – 16.00 Uhr und am Dienstag, 15. Juli, von 15:30 bis 17:30 Uhr bei freiem Eintritt statt. Pratergäste und Musikfreunde sind herzlich eingeladen zum Riesenradplatz zu kommen und den 150 jungen Künstlern aus aller Welt bei ihrem grandiosen Konzert zu lauschen.

Ziel des “Internationalen Jugend & Musik Festivals in Wien” ist die Pflege der Orchester- , Streichorchester-, Band- und Chortradition unter Jugendlichen aus aller Welt. Dadurch sollen die weltweit gemeinsame Sprache der Musik, der multikulturelle Austausch, die Vorbildwirkung für andere junge Menschen in der Weltstadt der Musik gefördert werden.

Weitere Veranstaltungsinformationen unter www.AICE.at

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Internationales Jugend & Musik-Festival zu Besuch im Prater
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen