Instadrive treibt E-Auto-Zulassungen in Wien-Ottakring nach oben

Instadrive hat seinen Hauptsitz in Wien-Ottakring.
Instadrive hat seinen Hauptsitz in Wien-Ottakring. ©instadrive
Die E-Auto-Leasingfirma Instadrive treibt die E-Autozulassungen in Wien-Ottakring nach oben. Im 16. Wiener Gemeindebezirk hat die Firma allein rund 1.000 E-Autos angemeldet.

Der Wiener Gemeindebezirk Ottakring hat 2021 die Zulassungsstatistik der reinen Elektroautos im bundesweiten Bezirksvergleich aller Pkw-Neuzulassungen angeführt. 41 Prozent aller Neuzulassungen entfielen dort auf Stromer. Das liegt allerdings nicht daran, dass im 16. Bezirk das Elektroauto genauso präsent ist wie die bekannte Biermarke, sondern an Österreichs größter Elektroauto-Leasingfirma Instadrive, die ihren Firmensitz in Ottakring hat.

1.000 E-Autos in Ottakring gemeldet

Rund 2.000 E-Autos insgesamt, davon 1.000 in Ottakring, bietet die im Jahr 2017 von zwei Österreichern gegründete Firma an, derzeit wird an der Auslandsexpansion gearbeitet. In der Region Deutschland-Österreich-Schweiz ist die Leasingfirma bereits vertreten. Im Gegensatz zum Kaufmarkt bei den Elektroautos, wo nur knapp ein Fünftel der Neuzulassungen an Private geht, teilen sich die Leasingnehmer bei Instadrive zu 50 Prozent auf Privatpersonen und 50 Prozent auf Klein- und Mittelbetriebe auf, so Geschäftsführer Philipp Halla im APA-Gespräch.

Er bemerkt einen deutlichen Wandel bei der Kundschaft. Anfangs, bei geringer Reichweite der Stromer, hätten sich hauptsächlich Personen gemeldet, die über eine eigene Ladeinfrastruktur oder eine Ladestation in der Nähe verfügt hätten, das sei heute nicht mehr das Thema.

Leasing-Laufzeit von zwei bis sechs Jahren

Angeboten werden reine E-Autos und keine Hybride, Markenbeschränkungen gibt es bei Instadrive keine. Zur Auswahl steht eine Leasing-Laufzeit von zwei bis sechs Jahren, es können auch gebrauchte Fahrzeuge geleast werden. Während bei neu zugelassenen Verbrennern Lieferzeiten von einem Jahr durchaus gebräuchlich seien, betrage diese bei den Leasing-E-Autos gerade mal ein paar Wochen.

"Die gesamten europäischen Märkte werden direkt von Wien aus gesteuert. Allein in Ottakring hat Instadrive fast 1.000 Elektroautos angemeldet und im letzten Jahr mit knapp 500 Anmeldungen für fast 100 Prozent der Zulassungen in Ottakring gesorgt", rechnet Halla vor. Mit dem Youtube-Kanal Instadriver betreibe man Österreichs größte Social Media-Plattform zur Elektromobilität mit über 26.000 Abonnenten.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Instadrive treibt E-Auto-Zulassungen in Wien-Ottakring nach oben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen