In Wien-Liesing ging ein Auto in Flammen auf

Brand eines Kraftfahrzeuges in Wien-Liesing
Brand eines Kraftfahrzeuges in Wien-Liesing ©Polizei Wien
Im 23. Bezirk kam es in einem Fahrzeug zu einem Kabelbrand. Der Lenker des Pkws sprang aus dem Wagen und rettete seine Frau und beide Kinder.

Am Montag, den 1. Oktober gegen 17.25 Uhr geriet in der Ketzergasse in Wien-Liesing in Folge eines Kabelbrandes ein Fahrzeug in Brand. Der Fahrzeuglenker bremste sofort das Auto ab, sprang heraus und brachte seine Gattin und die beiden Kinder noch rechtzeitig in Sicherheit.

Der 43-Jährige verständigte im Anschluss den Notruf. Die Kräfte der Feuerwehr begannen sofort mit den Löscharbeiten. Der PKW brannte komplett aus. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • In Wien-Liesing ging ein Auto in Flammen auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen