Im Krankenhaus: Randalierer verletzte drei Polizisten und Security

Ein Randalierer verletzte drei Polizisten in einem Krankenhaus
Ein Randalierer verletzte drei Polizisten in einem Krankenhaus ©APA (Sujet)
Am Samstag gegen vier Uhr morgens kam es zu einer Eskalation in der Erstversorgung in einem Krankenhaus in Wien-Landstraße, als ein 44-Jähriger nicht mehr zu beruhigen war.

Der lautstark schreiende Mann belästigte weitere Patienten und ließ sich auch nach mehreren Versuch nicht beruhigen. Ein Zeuge rief angesichts des außer Kontrolle geratenen, offensichtlich betrunkenen 44-Jährigen die Polizei, welche den Mann festnahmen.

Randalierer verletzte Polizeibeamte im Krankenhaus

Dabei setzte sich der Betrunkene heftig zur Wehr und verletzte neben einem Security-Mitarbeiter auch drei Einsatzkräfte der Polizei. Der 44-Jährige fasste mehrere Anzeigen aus, er hatte knapp zwei Promille Alkohol intus.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Im Krankenhaus: Randalierer verletzte drei Polizisten und Security
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen