Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Illegales Rennen: Burschen rasten mit 193 km/h durch Wien

Die Burschen besaßen nur einen Probeführerschein.
Die Burschen besaßen nur einen Probeführerschein. ©APA
Ein 19- und ein 20-Jähriger rasten am Donnerstag mit ihren Pkw über die Triester Straße in Wien-Favoriten. Die Polizei konnte die jungen Männer anhalten.

Ein 19- und ein 20-Jähriger haben sich mit ihren Pkw Donnerstagabend in Wien-Favoriten ein Autorennen geliefert. Die beiden rasten mit 193 km/h durch die 80er-Zone der Triester Straße. Eine Zivilstreife setzte dem Spektakel ein Ende. Die beiden Männer wurden angezeigt, ihre Probeführerscheine vorläufig abgenommen, berichtet die Polizei am Freitag.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Illegales Rennen: Burschen rasten mit 193 km/h durch Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen