Illegale Glücksspielautomaten in Wien-Brigittenau entdeckt

In dem versteckten Raum fand die Polizei elf Glücksspielautomaten.
In dem versteckten Raum fand die Polizei elf Glücksspielautomaten. ©LPD Wien
Versteckt hinter einem geheimen Eingang in der Garderobe fand die Wiener Polizei gestern elf illegale Glücksspielautomaten in der Wallensteinstraße.
Bilder des Verstecks

In einem leerstehenden ehemaligen Geschäftslokal in der Wallensteinstraße in Wien-Brigittenau konnte die Wiener Polizei gestern elf illegale Glücksspielautomaten entdecken. Der Raum befand sich hinter einer als Garderobe getarnten Tür, zu dem nur eingeweihte Spieler Zutritt hatten. Als Verantwortlicher stellte sich ein 57-jähriger türkischer Staatsbürger heraus. Die Beamten verständigten die Finanzpolizei.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Illegale Glücksspielautomaten in Wien-Brigittenau entdeckt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen