Ich scheiß mich an

Wunderbar unterhaltsame Texte zwischen kindischer Verspieltheit und philosophischer Weisheit. Das Weihnachtsgeschenk schlechthin! Stadtreportervideo von der Buchpräsentation:

Clemens Haipl
Ich scheiß mich an
echomedia

“Absurde Gedankenspiele reihen sich an scharfe Abrechnungen mit Pop und Medienkultur. Ich habe über die Cartoons gestaunt und das Buch in einem durchgelesen. Oft zauberte es mir ein Lächeln ins Gesicht, manchmal blieb mir das Lachen im Halse stecken. Durch und durch lesenswert und erfrischend anders. Das Buch des Jahres”, so der Autor

Clemens Haipl bei der Präsentation seines Buches: Stadtreportervideo: Video

  • VIENNA.AT
  • Bücher
  • Ich scheiß mich an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen