Honeck leitet Pittsburgh Symphony Orchestra

Der Österreicher Manfred Honeck leitet bis Ende der Saison 2015/16 als Music Director das Pittsburgh Symphony Orchestra. Der Vertrag des gebürtigen Vorarlbergers (1958 in Nenzing geboren) wäre ursprünglich bis 2011 gelaufen, ist nun aber bereits nach einjähriger Tätigkeit verlängert worden, teilte die Staatsoper Stuttgart in einer Aussendung mit.

In Stuttgart ist Honeck Generalmusikdirektor, weiters ist er seit 2008/09 Erster Gastdirigent der Tschechischen Philharmonie.

  • VIENNA.AT
  • Kultur
  • Honeck leitet Pittsburgh Symphony Orchestra
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen