"HOME RUN - we run for homeless": Einsatz für Obdachlose beim Vienna City Marathon 2019

Beim "HOME RUN - we run for homeless" wird ein Zeichen gegen soziale Kälte gesetzt.
Beim "HOME RUN - we run for homeless" wird ein Zeichen gegen soziale Kälte gesetzt. ©Homolka
Am 6. und 7. April 2019 findet der Vienna City Marathon statt. Dabei wird auch eine Initiative von VinziRast am Start sein, die sich für obdachlose Menschen einsetzt.

“HOME RUN – we run for homeless” lautet die Initiative, die von VinziRast gestartet wurde. Sie setzen sich dafür ein, dass obdachlose Menschen, egal welcher Herkunft, ein Dach über dem Kopf, Vertrauen und Zuwendung bekommen. Außerdem unterstützt die gemeinnützige Organisation die Menschen dabei, wieder Fuß in der Gesellschaft zu fassen.

“Wir laufen – Ihr Spendet – Wir helfen” beim Vienna City Marathon 2019

Am 6. und 7. April 2019 will die Initiative ein Zeichen für ein Miteinander und gegen die soziale Kälte setzen. Unter dem Motto “Wir laufen – Ihr Spendet – Wir helfen” können sowohl Laufprofis oder Laufbegeisterte sich ab sofort mit einer Teilnahme beim Vienna City Marathon 2019 der Unterstützung obdachloser Menschen widmen. Dabei kann man neben dem Laufen auch zum Spenden motivieren, indem man eine persönliche Spendenaktionsseite in den sozialen Netzwerken schafft und damit auch auf die Bewegung HOME RUNaufmerksam macht.

Bei einer Spende von 10 Euro können bereits die Kosten für eine Nacht gedeckt werden.

“HOME RUN” erstmals beim VCM 2019

Der “HOME RUN – we run for homeless” findet heuer erstmals im Zuge des Vienna City Marathons statt. Am 6. April treffen sich die sozial engagierten Läufer um 17 Uhr im Prater um gemeinsam fünf Kilometer zu laufen und ein Zeichen zu setzen. Von der Teilnahmegebühr in der Höhe von 25 Euro werden 15 Euro direkt an VinziRast gespendet. Die Anmeldung erfolgt auf der offiziellen VCM Homepage.

Alle weiteren Informationen zum “HOME RUN – we run for homeless” gibt es online.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "HOME RUN - we run for homeless": Einsatz für Obdachlose beim Vienna City Marathon 2019
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen