Holiday on Ice: In der Wiener Stadthalle ist "Showtime"

Die beliebteste Eisshow der Welt kommt in die Wiener Stadthalle
Die beliebteste Eisshow der Welt kommt in die Wiener Stadthalle ©Holiday on Ice Productions/Deen van Meer
Die populärste Eisshow der Welt kommt demnächst wieder in die Wiener Stadthalle: Mit der emotionsgeladenen Geschichte von Holiday on Ice "Showtime" geht es auf eine magische Reise.
Eindrücke der neuen Show

Die neue Holiday on Ice-Show "Showtime" bringt bis zu 40 der besten Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer der Welt von Mittwoch, 29. Jänner bis Sonntag, 9. Februar 2020 in Wien auf die Bühne. Für das Publikum in der Stadthalle geht es auf die magische Reise durch die unvergleichliche Erfolgsgeschichte von Holiday on Ice - von den ersten Proben bis zum Welterfolg.

Ein Leben für die Bühne

Sie demonstrieren den Gästen hautnah, was es bedeutet, für die Bühne und für Standing Ovations zu leben. "Showtime ist unsere Liebeserklärung an das große Entertainment auf Eis. Mit modernster Technik, facettenreichen Bühnenbildern, Wow-Effekten und den weltbesten Eiskunstläufern kreieren wir ein bisher nicht dagewesenes Entertainmenterlebnis on Ice", sagt Peter O’Keeffe, Geschäftsführer von Holiday on Ice.

Neben einer mitreißenden Geschichte, inszeniert von Creative Director Kim Gavin in Zusammenarbeit mit Star-Choreograf und Eiskunstlauf-Olympiasieger Robin Cousins sowie Produktdesignerin Misty Buckley, erwartet die BesucherInnen ein Showerlebnis mit vielen überwältigenden Highlights.

Zahllose Highlights bei "Showtime"

Zu diesen zählen Hologramm-Effekte, ein bespielbarer Globus mit einem Durchmesser von fünf Metern sowie eine Dampflok, die auf die Eisbühne fährt. Für das aufwändig gestaltete Bühnenbild projiziert die größte LED-Wand einer Live-Tour beeindruckende Bildszenerien. Rund 300 brillante, handgefertigte Kostüme von Stardesigner Michael Sharp erschaffen eine farbenprächtige und extravagante Kostümwelt, die SHOWTIME vom Opening bis zum Finale unvergleichlich macht.

"Showtime"-Regisseur Kim Gavin ist seit mehr als 20 Jahren international einer der führenden Kreativen für innovative Shows. Er arbeitete bereits mit Weltstars wie Take That, Westlife, Pink und Robbie Williams. 2012 inszenierte er die Abschlusszeremonie der Olympischen und Paralympischen Spiele in London. "Unser Anspruch ist es, eine Inszenierung auf einem Level zu präsentieren, wie sie zuvor nicht für möglich gehalten wurde", erklärt Kim Gavin.

Entertainment der Extraklasse: Holiday On Ice

"Holiday on Ice sorgt für unvergessliche Momente am Eis. Es ist Entertainment der Extraklasse, das zu den Fixpunkten im Programm der Wiener Stadthalle zählt", sagt Wolfgang Fischer, Geschäftsführer der Wiener Stadthalle.

Tickets erhalten Sie an den Kassen in der Wiener Stadthalle, unter 01/98 100-200, unter service@stadthalle.com und auf www.stadthalle.com, beim Ticketservice 01/79 999 79, unter www.wien-ticket.at, 01/58885 und www.oeticket.com. Das Ticket gilt als Fahrschein für die Wiener Linien.

Tickets für Holiday on Ice "Showtime" gibt es ab 26 Euro
(Ermäßigung für Kinder bis 15 Jahre, Schoßtickets für Kinder bis 6 Jahre: 7 Euro).

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Holiday on Ice: In der Wiener Stadthalle ist "Showtime"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen