Hohenems: Alko-Lenkerin verliert Kontrolle über Pkw

Am Auto entstand großer Sachschaden.
Am Auto entstand großer Sachschaden. ©APA
Am Dienstagabend verlor eine 30-jährige Alko-Lenkerin in Hohenems die Kontrolle über ihr Auto. Personen wurden keine verletzt, dafür entstand großer Sachschaden.

Gegen 23:15 Uhr fuhr die 30-jährige Pkw-Lenkerin unter Alkoholeinfluss auf der Gemeindestraße Rheinauen von Altach kommend in Fahrtrichtung Hohenems. In einer unübersichtlichen Linkskurve verlor die Lenkerin die Herrschaft über das Auto, touchierte eine Hecke, ein Verkehrsschild und einen Wegweiser der Stadt Hohenems. Durch den Unfall wurde das Fahrzeug schwer beschädigt. Im Wagen befand sich noch ein 32-jähriger Beifahrer. Beide Personen blieben unverletzt. Der Führerschein wurde der Lenkerin noch an Ort an Stelle abgenommen.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Hohenems
  • Hohenems: Alko-Lenkerin verliert Kontrolle über Pkw
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen