Höhepunkt der Ballsaison: 65. Wiener Ärzteball in Wiener Hofburg

Am 31. Jänner findet in der Hofburg der Wiener Ärzteball statt.
Am 31. Jänner findet in der Hofburg der Wiener Ärzteball statt. ©VIENNA.AT
Am 31. Jänner findet in der Hofburg der bereits 65. Wiener Ärzteball statt. Der Ball zählt mit seinen knapp 4.000 Besuchern zu den Höhepunkten der Wiener Ballsaison.
Ärzteball für obdachlose Menschen
Bilder vom Wiener Ärzteball

Der Wiener Ärzteball ist längst zu einem internationalen Ereignis geworden, kommen doch bereits mehr als 800 Ballgäste aus dem nahen und ferner Ausland. Am 31. Jänner erstrahlen die Säle der Wiener Hofburg in ihrem Glanz und werden zum Treffpunkt für Größen aus Medizin, Politik, Wirtschaft und Sozialversicherung.

65. Ärzteball in Wiener Hofburg

Langjährige Tradition ist die Mitternachtseinlage, die diesmal unter dem Motto “La notte italiana” steht und die Gäste mit südlichen Klängen begeistern wird, sowie die Publikumsquadrille im Festsaal um 3.00 Uhr früh, zu der es um 1.30 Uhr eine eigene Probe im Radetzky Appartement II geben wird.

Das monatliche “Med Clubbing” aus der “Passage” wird einfach in den Gartensaal im Parterre der Hofburg verlegt. Insgesamt spielen während des Balls elf Kapellen und Combos auf.

Karitativer Gedanke im Vordergrund

Bereits zum dritten Mal gibt es ein Casino, wobei der Reinerlös dieses Jahr dem Verein “Licht für die Welt” zugutekommt, der sich für blinde, behinderte und von Behinderung bedrohte Menschen in Armutsgebieten einsetzt.

Das Ballbüro ist ab Mittwoch geöffnet. An der Abendkasse hat man gegebenenfalls nur noch Chancen auf vereinzelte Restkarten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Höhepunkt der Ballsaison: 65. Wiener Ärzteball in Wiener Hofburg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen