Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Höchstwert: 1.552 Corona-Neuinfektionen am Donnerstag in Österreich

Grund zur Sorge? In Österreich wurde am Donnerstag ein neuer Höchstwert an Neuinfektionen gemeldet.
Grund zur Sorge? In Österreich wurde am Donnerstag ein neuer Höchstwert an Neuinfektionen gemeldet. ©APA
Ein neuer Höchstwert an Corona-Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden: Am Donnerstag (Stand: 9.30 Uhr) gab es 1.552 registrierte Neuinfektionen in Österreich.

480 der Fälle wurden in Wien registriert, berichtete das Innenministerium in einer Aussendung. Am Donnerstag der vergangenen Woche waren es noch 1.209 bestätigte Neuinfektionen.

Bisher gab es in Österreich 60.224 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand sind österreichweit 877 Personen an den Folgen des Coronavirus verstorben und 46.798 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 664 Personen aufgrund des Coronavirus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 119 der Erkrankten auf Intensivstationen.

Corona-Neuinfektionen in den Bundesländern:

  • Burgenland: 35
  • Kärnten: 22
  • Niederösterreich: 242
  • Oberösterreich: 224
  • Salzburg: 66
  • Steiermark: 119
  • Tirol: 295
  • Vorarlberg: 69
  • Wien: 480

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Höchstwert: 1.552 Corona-Neuinfektionen am Donnerstag in Österreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen