AA

Hittisau im Gugga-Fieber: Das war die 2. Bregenzerwälder Guggaparty

Über 350 Gugga-Mitglieder fanden am Samstagabend den Weg nach Hittisau.
Über 350 Gugga-Mitglieder fanden am Samstagabend den Weg nach Hittisau. ©Michael Lange
Die Guggamusig aus Hittisau veranstaltete am Samstag die 2. Bregenzerwälder Guggaparty im Ritter-von-Bergmann-Saal. Die Veranstaltung lockte zahlreiche Gugga- und Faschingsbegeisterte Besucher an.

In Hittisau fand am Samstag, den 25. November 2023, die 2. Bregenzerwälder Guggaparty statt. Die Veranstaltung, die von den Hittisouer Alpa Kracher aus Hittisau organisiert wurde, zog eine große Anzahl von Besuchern an.

Jetzt auf VOL.AT lesen
Tolle Stimmung bei der Guggaparty in Hittisau. ©Michael Lange
©Michael Lange

Guggen aus Vorarlberg, Tirol und der Schweiz

Im Ritter-von-Bergmann-Saal trudelten am Samstag zahlreiche Faschingsnarren ein, darunter waren auch Gugga aus Tirol und aus der Schweiz. Der Einlass begann um 19 Uhr und war für alle Gugga- und Faschingsbegeisterten Besucher offen. Die Organisatoren hatten für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt, und es versprach eine musikalische Nacht zu werden.

Ore Ore jätz konn d Latschasorri! ©Michael Lange
Die Mitglieder der 1. Tiroler Kundla Guggamusig nahmen die lange Reise nach Hittisau auf sich. ©Michael Lange
Ein dreifaches Juchu und Guggu! ©Michael Lange
Der Ritter-von-Bergmann-Saal in Hittisau war am Samstagabend gut gefüllt. ©Michael Lange

Die 2. Bregenzerwälder Guggenparty hatte eine beeindruckende Auswahl an Gastgruppen zu bieten, darunter:

  • Walgauer Bodasurri
  • Lumpenkapelle Taldorf
  • 1. Tiroler Kundla Guggamusig
  • Lumpamusik Götzis
  • Thuner Seehüüler Bern
  • Latschasorri Partenen
  • PfützaFäger Lochau & Dornbirn
  • StuabruchTschäppra Dornbirn
  • Moltaschorri Montafon
  • Mondheuler Schalmeienzug Dornbirn
Die Guggemusig Thuner Seehüüler aus der Schweiz. ©Michael Lange
Der Schalmeienzug Mondheuler aus Dornbirn. ©Michael Lange
Mitglieder der Guggamusik Walgauer Bodasurri. ©Michael Lange
Lumpa Lumpa - Hoi Hoi Hoi! ©Michael Lange
Die Alpa Kracher freuten sich über den Besuch aus Götzis. ©Michael Lange
Die Guggamusig Moltaschorri aus dem Montafon. ©Michael Lange
Mitglieder der Guggamusik Stuabruch Tschäppra aus Dornbirn und Pfütza-Fäger. ©Michael Lange

Der Eintritt zur 2. Bregenzerwälder Guggenparty war frei, und die Veranstaltung endete mit einer begeisterten Menge und zufriedenen Gesichtern.

Organisiert wurde die Veranstaltung von den Hittisouer Alpa Kracher. ©Michael Lange

(VOL.AT)

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Hittisau im Gugga-Fieber: Das war die 2. Bregenzerwälder Guggaparty