HGM: Tanner präsentiert Bericht zum Museumsshop

Am Montag wird der Bericht präsentiert.
Am Montag wird der Bericht präsentiert. ©APA/HERBERT NEUBAUER
Verteidigungsministerin Tanner wird am Montag den Bericht zum Museumsshop des HGM präsentieren. Ein kritischer RH-Bericht sorgte für eine Überprüfung.
RH ortet "gravierende Mängel"

Am Montag präsentiert Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Militärhistorischen Beirates, Wolfgang Mueller, den Überprüfungsbericht zum Warenangebot im Shop des Heeresgeschichtlichen Museums ("Mueller-Bericht"). Ausgangspunkt waren kritische Stimmen über den Umgang des Museums mit der militärischen Vergangenheit Österreichs sowie Vorwürfe der Offenheit für Rechtsextremismus.

Kritischer RH-Bericht sorgte für Überprüfung

Nach einem kritischen RH-Bericht wurden im vergangenen Jahr mehrere Evaluierungskommissionen damit beauftragt, den Shop, den Saal zur Geschichte 1918-1945 sowie das ganze Haus zu evaluieren. Anfang Februar dieses Jahres wurde der Evaluierungsbericht der Muchitsch-Kommission präsentiert. Damals hieß es: "Wir haben keine Hinweise auf antisemitische oder rechtsextreme Inhalte gefunden." Weiterhin offen ist eine Neuausschreibung des Direktorenpostens, den M. Christian Ortner nach wie vor innehat, obwohl sein Vertrag bereits ausgelaufen ist.

(APA/REd)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • HGM: Tanner präsentiert Bericht zum Museumsshop
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen