Heute ist Valentinstag!

Sich am heutigen Valentinstag ohne Blumenstrauß oder anderes Präsent im trauten Heim einzufinden, könnte für so manchen Mann ernste Konsequenzen haben.

Schließlich erwartet Frau oder Freundin, dass man(n) sie am 14. Februar seiner ewigen Liebe versichert.

Zwar profitieren auch Juweliere und Süßwarenhersteller vom Valentinstag, doch die größten Nutznießer sind die Floristen. Rund um den 14. Februar werden hierzulande 20 Millionen Schnittblumen und zwölf Millionen Topfpflanzen zusätzlich über den Umweg Mann an die Frau gebracht. Neben Rosen sind vor allem Frühlingsblumen wie Tulpen, Gingstern, Mimosen und Ranunkeln gefragt.

  • VIENNA.AT
  • Special Valentinstag
  • Heute ist Valentinstag!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen