"Heute hat uns die Bevölkerung zurückgewählt": Das waren die Zitate des Wahltags

"Heute hat uns die Bevölkerung zurückgewählt", so ÖVP-Chef Kurz.
"Heute hat uns die Bevölkerung zurückgewählt", so ÖVP-Chef Kurz. ©APA/Georg Hochmuth
Am Sonntag wurde gewählt. Bei den Ansprachen und Befragungen der Spitzenkandidaten gab es einige besondere Aussagen. Hier finden Sie die Zitate des Wahltags.

Sebastian Kurz hat sich am Sonntag überwältigt gezeigt. Laut ihm, wurde die ÖVP von der Bevölkerung zurückgewählt. Doch nicht nur er hat Sätze gesagt, die in Erinnerung bleiben werden. Hier finden Sie einen Überblick der Zitate des Wahltags.

NR-Wahl: Zitate des Wahltags

"Heute hat uns die Bevölkerung zurückgewählt." - ÖVP-Chef Sebastian Kurz sieht sich am Weg zurück ins Kanzleramt.

"Wir bereiten uns auf Opposition vor." - FP-Obmann Norbert Hofer nimmt sich als Koalitionspartner aus dem Spiel.

"Wir haben heute definitiv keinen Regierungsauftrag erhalten." - FP-Generalsekretär Christian Hafenecker ebenfalls.

"Diese Spesenaffäre war nicht wirklich das Gelbe vom Ei." - Burgenlands FP-Chef Johann Tschürtz betreibt Ursachenforschung.

"Eine Fortsetzung von Türkis-Blau darf es nicht geben." - NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger will eine neue Farbenlehre.

Werner Kogler spricht von Sunday for Future

"Dann werden wir ja sehen, wie sich die Sektenmitglieder des Kanzler-Darstellers verhalten." - Grünen-Chef Werner Kogler verweigert den türkis-grünen Kuschelkurs...

"Das war ein Sunday for Future, das ist sicher"- ...und dankt der Klimaschutzbewegung.

"Es waren die richtigen Themen, es sind die richtigen Themen - und es werden die richtigen Themen sein." - Niederlage ja, Themenverfehlung nein, findet SP-Chefin Pamela Rendi-Wagner...

"Die Richtung stimmt, wir gehen weiter." - ...und will weiter machen.

Peter Pilz will Journalist werden

"Ich wechsle jetzt mal kurz die Seiten und werde ein Kollege von ihnen, ob Ihnen das passt oder nicht." - Peter Pilz will Journalist werden.

"Die Grünen müssten einen Geschenkkorb per Radpost an Greta Thunberg schicken." - KPÖ-Sprecher Thomas Hörl.

"Ich hoffe und wünsche mir, dass nun nach einer kurzen Abkühlphase das Wohl Österreichs vor parteitaktischen Interessen gestellt wird."- Bundespräsident Alexander van der Bellen gibt die Richtung vor...

"Einen schönen guten Abend und bis bald." ...und schließt für heute die Tapetentür.

>>> Weitere Informationen zur NR-Wahl gibt es hier.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Nationalratswahl
  • "Heute hat uns die Bevölkerung zurückgewählt": Das waren die Zitate des Wahltags
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen