Herrenloser Koffer: Polizei räumte Teil des Wiener Westbahnhofs

Ein Teil des Wiener Westbahnhofes musste geräumt werden. (Symbolbild)
Ein Teil des Wiener Westbahnhofes musste geräumt werden. (Symbolbild) ©APA/HERBERT PFARRHOFER
Ein herrenloser Koffer löste am Dienstagnachmittag einen Polizeieinsatz im Wiener Westbahnhof aus. Zumindest Teile des Bahnhofs mussten geräumt werden.

Ein herrenloser Koffer hat am Dienstagnachmittag für einen Polizeieinsatz im Wiener Westbahnhof gesorgt. Kurz nach 16.00 Uhr war man auf das Gepäckstück aufmerksam geworden, bestätigte Polizeisprecher Mohamed Ibrahim einen entsprechenden Bericht von "heute.at".

Koffer am Westbahnhof enthielt Kinderspielzeug

Der Bahnhof wurde zumindest teilweise geräumt. U.a. waren die Diensthundeeinheit, ein Röntgengerät sowie fachkundige Beamte im Einsatz. Bei der entsprechenden Untersuchung stellte sich gegen 17.00 Uhr heraus, dass der offenbar vergessene Koffer Kinderspielzeug enthielt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Herrenloser Koffer: Polizei räumte Teil des Wiener Westbahnhofs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen